Arbeiten
im Goetheviertel

TRADITION TRIFFT INSPIRATION

Der Junghof ist das markante und intelligent gegliederte Retail- und Office-Ensemble im Zentrum des Bankenviertels in Frankfurt am Main. Der visionäre Entwurf der renommierten Architekten schneider+schumacher vereint historische Bausubstanz und einen spektakulären Neubau unter einem einzigartigen, dramatisch geschwungenen Dach.

Herrschaftliche Gründerzeit trifft auf klassische Moderne und raumprägende Elemente der Neuzeit. Mit dem Junghof ist eine einzigartige Atmosphäre mit klaren Linien und edlem Ambiente entstanden. An einem der begehrtesten Finanzplätze Europas, der auch in Zukunft eine erste Adresse in der globalen Geschäftswelt sein wird. Schon der repräsentative historische Altbau war 130 Jahre lang stilprägend für seine Umgebung – dafür, dass auch der Neubau mindestens genau so lange up to date sein wird, sorgen modernste Gebäudeausstattung, variable Grundrisse und ein flexibles Gesamtkonzept. Mit einer LEED-Gold-Zertifizierung bürgt das Ensemble für Nachhaltigkeit und einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen. 

lable

Daten & Fakten

  • Adresse Junghofstraße 22 – 26, Neue Mainzer Straße 72, Neue Rothofstraße 19, 60311 Frankfurt am Main
  • Baujahr 1870 (Bestandsgebäude)
  • Revitalisierung 2003
  • Architektur schneider+schumacher
  • Lichte Raumhöhe 3,20 m
  • Geschosse 8
  • Nutzung Office und Retail
  • Mietfläche gesamt 23.900 qm
  • Davon Office 20.200 qm
  • Davon Retail 1.700 qm
  • Mietflächen ab 210 qm
  • Tiefgarage 122 Stellplätze
  • Green Building LEED Zertifizierung in Gold

Zeitgemäße Transparenz

Hohe Decken, bodentiefe und vor allem öffenbare Glaselemente sorgen zusammen mit den Kühldecken für eine angenehme, moderne sowie zukunftssichere Arbeitsatmosphäre. Dies wird durch die beiden japanisch inspirierten Innenhöfe mit viel Grün und höchster Aufenthaltsqualität unterstützt. Viel Licht, Luft und Transparenz für den traditionsbewussten Office- und Retailstandort von heute, morgen und übermorgen!

  • Lichtdurchflutete Räume dank vieler Glaselemente
  • Deckenhöhe 2,75 m
  • Doppelböden
  • Öffenbare, bodentiefe Fenster
  • Achsmaß von 1,35 m für höchste Flächeneffizienz und flexible Nutzungsmöglichkeiten
  • Kühldecken mit Einzelraumsteuerung
  • Zwei Innenhöfe als Rückzugsmöglichkeit
map

BODENSTÄNDIG MITTEN DRIN

Das achtgeschossige Junghof-Ensemble befindet sich in allerbester Lage inmitten des Bankenviertels in Frankfurt am Main. Fressgass, Goethestraße und Alte Oper sind von hier aus schnell zu erreichen. Aber auch das Goethehaus, die städtischen Bühnen und der Grüngürtel sind nur wenige Schritte vom Junghof entfernt. 

Eigene Tiefgarage, beste Anbindung an den ÖPNV – wie könnte die Infrastrukturanbindung in dieser tollen innerstädtischen Citylage auch anders sein als einfach nur perfekt? Shopping, Lifestyle und Kultur im harmonischen Dreiklang. Der Junghof lässt auch für die Zukunft keine Wünsche offen. Nicht umsonst gehört diese Lage schon seit Jahrhunderten zum pulsierenden Herzen von Frankfurt am Main. Bestens eingebunden und durch den historischen Altbau von 1873 fest verankert in der Stadtgeschichte – ein einzigartiger Standort für traditionsbewusste Unternehmen mit höchsten Ansprüchen.

Tel. +49 (0) 69 97541-0